OLG Düsseldorf: Werbung mit Neueröffnung

Das OLG Düsseldorf hat mit Urteil vom 13. Juni 2019 eine Werbung als wettbewerbswidrig verboten, bei der mit der Aussage „Neueröffnung“ für ein Ladengeschäft geworben wurde, da die Werbende ihr Ladengeschäft nicht während der Umbauzeit komplett geschlossen hatte, sondern nur einzelne Abteilungen.

„OLG Düsseldorf: Werbung mit Neueröffnung“ weiterlesen

OLG Hamm: Werbung mit Neueröffnung bei Umbau ohne Schließung irreführend

Das OLG Hamm hat mit Urteil vom 21.03.2017 die Werbung mit Neueröffnung als irreführend verboten, wenn lediglich Umbauarbeiten an einem Einrichtungshaus ohne zwischenzeitliche Schließung durchgeführt wurden.

„OLG Hamm: Werbung mit Neueröffnung bei Umbau ohne Schließung irreführend“ weiterlesen